Begleitung bei Krebserkrankungen

Eine begleitende Behandlung richtet sich stets nach der Symptomenlage, dem allgemeine Zustand und den Wünschen und Bedürfnissen des Patienten.

Wir schöpfen dabei aus unserem gesamten Erfahrungsschatz und machen dem Patienten Vorschläge, die dann gemeinsam ausgearbeitet werden. Durch die Integration des Patienten in diesen Prozess ist sichergestellt, daß der Patient bei diesem Prozess die Kontrolle behält und selbst verantwortlich handeln kann. Natürlich ergänzen wir die schulmedizinische Behandlung auch und sprechen uns gerne auch mit den behandelnden Ärzten ab, wenn das gewünscht wird.

Bei solchen Erkrankungen wird die Therapie ständig dynamisch den Erfordernissen angepasst.

Durch die etwas andere Sichtweise der Naturmedizin auf solche Erkrankungen ist eine noch umfassendere Betreuung möglich und der Heilungsprozess besonders unterstützt.

Navigation