Neurac Diagnostik

Neurac-Diagnostik:

Durch ein standardisiertes Diagnoseverfahren bin ich als Neurac-Therapeutin in der Lage, die Ursache Ihrer Funktionsstörung herauszufinden. Im Seitenvergleich überprüfe ich, ob es Unterschiede in der Bewegungsausführung und Kraft gibt. Des weiteren stehen mir Techniken zur Verfügung um zu Prüfen, ob das „Muskel-System Tiefenmuskulatur“ aktiv ist oder nicht. Diese Eingangsuntersuchung ist Grundlage für die Arbeit mit Redcord, da hier die sinnvolle Einstellung der Trainingsbelastung für ein effektives, therapeutisches Arbeiten stattfindet.

Nach erfolgter Neurac-Diagnose empfehle ich Ihnen Behandlungen mit der Neurac-Therapie.

Neurac-Diagnostik an Redcord-Geräten

Die Neurac-Diagnostik und die Neurac-Therapie sind die Basis für ein  hoch-effektives, sporttherapeutisches Behandlungskonzept.

Neurac ist das Synonym für eine neuromuskuläre Aktivierung, „Redcord“ steht für die roten Seile: Diagnose,- Therapie – und Trainingsgerät in einem.

Achten Sie doch einmal beim nächsten Aufstehen darauf, ob Sie sich sofort „gut“ bewegen können, oder morgens erst mal „in Gang kommen müssen“. Letzteres ist meistens ein Indikator für eine unzureichend aktivierte Tiefenmuskulatur! Eigentlich hätte, während Sie geschlafen haben, Ihr „Muskel-System Tiefenmuskulatur“ aktiv sein sollen – an dieser Stelle setzt die Neurac-Therapie an…

Navigation